10 Jahre auf Wachstumskurs


Zech Immobilien Management GmbH feiert 10-jähriges Firmenjubiläum /

Gesellschaft betreut rund 6.000 Immobilieneigentümer


Die Zech Immobilien Management GmbH kann am 1.2.2011 auf 10 Jahre ihres Bestehens zurückblicken. Die Gesellschaft betreut heute mehr als 6.000 Kunden in allen Bereichen des Immobilienmanagements. Sie verwaltet Mietwohnungen- und Häuser, Eigentümergemeinschaften, Gewerbeeinheiten, Einkaufspassagen, Büros und Ärztehäuser in ganz Deutschland.


Die Zech Immobilien Management GmbH startete 2001 mit rund 3.000 überwiegend ehemaligen Kunden der Bast-Bau Gruppe. Seitdem gehört die Zech Immobilien Management GmbH als ein Tochterunternehmen der Deutsche Immobilien Holding AG zur international in den Bereichen Bau, Immobilien, Hotel, Umwelt sowie Industriebeteiligungen engagierten Bremer Zech Group.


Die Gesellschaft deckt alle Bereiche des modernen Immobilien-Managements mit speziell auf den Kunden zugeschnittenen Konzepten ab. Zu den Auftraggebern gehören Unternehmen, In- und ausländische Investorengruppen, Bauträger, Banken, Privatinvestoren, Kanzleien, Eigentümergemeinschaften und Einzeleigentümer. Im Jahr 2010 betrug das betreute Mietvolumen rund 36,2 Millionen Euro.


„Wir betreuen unsere Kunden von unserem Hauptsitz in Erkrath-Unterfeldhaus bei Düsseldorf sowie aus den Niederlassungen in Chemnitz, Leipzig und Delmenhorst“, erzählt Anja Poprawa, Geschäftsführerin der ersten Stunde bei der Zech Immobilien Management GmbH. „Unsere 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten über diese regionale Verankerung den engen und persönlichen Kontakt zu den Eigentümern, Mietern und Dienstleistern vor Ort. Wir sind in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und in neue Segmente vorgerückt. Diese erfolgreiche Geschäftspolitik werden wir auch in den kommenden Jahren konsequent weiter verfolgen“, so Anja Poprawa.

 

Pressemeldung als PDF