25 Jahre ATLANTIC Hotels


Bremen, 11. September 2017. Im September 1992 wurde in Bremen-Nord das ATLANTIC Hotel Vegesack eröffnet – ein Haus mit 170 Betten und nordischem Flair. „Individueller Service und persönliche Note – damit will sich unser Haus ganz bewusst von dem standardisierten Angebot großer Hotelketten abgrenzen“, hieß es zur Eröffnung. Dieses Leitmotiv gilt bis heute und ist ein wichtiges Element der nunmehr 25-jährigen Erfolgsgeschichte der ATLANTIC Hotels.


Heute betreibt die ATLANTIC Hotel Gruppe bereits 14 Häuser unter den Markennamen ATLANTIC Hotels und Severin*s im 4-5-Sterne-Segment mit über 1.600 Zimmern. Die Standorte reichen von der Insel Sylt bis zum Arlberg in Österreich und es kommen kontinuierlich weitere hinzu.

 

„Innerhalb der letzten zwei Jahre haben wir insgesamt vier neue Häuser zur Hotelgruppe hinzubekommen. Aktuell stehen neben einem Budget- und Designhotel in Kiel und einem Haus in Münster noch drei weitere Projekte auf der Planungsliste des Entwicklungsteams der ATLANTIC Hotels. Darüber hinaus wird das ATLANTIC Grand Hotel Bremen an der Bredenstraße unter der Leitung von Geschäftsführerin Ursula Carl um 100 Zimmer und Suiten erweitert und auch das Geburtstagskind der Hotelgruppe, das ATLANTIC Hotel Vegesack, präsentiert sich nach umfangreicher Renovierung im neuen Glanz“, freut sich Markus Griesenbeck, Geschäftsführer der ATLANTIC Hotel Management GmbH und ergänzt: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass die Expansion der Hotelgruppe von unseren Gesellschaftern, den Bremer Kaufleuten Kurt Zech und Joachim Linnemann, gewünscht und getragen wird. Mit dem Wachstum können wir unseren Mitarbeitern Entwicklungschancen bieten und unseren Gästen an immer mehr Destinationen unseren Service anbieten.“

 

Das Wachstum bei gleichbleibender Service-Qualität zu realisieren, ist nur mit einem starken Team möglich. Die Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 1100 Mitarbeiter in 40 Tätigkeitsfeldern. Das Team der ATLANTIC Hotels bildet eine große Familie aus über 50 verschiedenen Nationalitäten. Vielfalt wird bewusst als Chance und Bereicherung gesehen und aktiv gefördert. Dabei sind gegenseitiger Respekt, Qualitätsbewusstsein, Loyalität und Optimismus Grundlage der Unternehmenskultur, die von allen Mitarbeitern im Interesse der Gäste und des Unternehmens täglich neu mit Leben gefüllt werden.

 

Das Fundament für jede erfolgreiche Zukunft wird in der Gegenwart gelegt. So engagieren sich die ATLANTIC Hotels ganz bewusst in der Nachwuchsarbeit. Die Ausbildungsinitiative unterstützt Berufseinsteiger und garantiert die Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis nach erfolgreicher Ausbildung. Außerdem sind die ATLANTIC Hotels Praxispartner im Rahmen eines dualen Studiums. Für das Recruiting wird auch auf ungewöhnliche Maßnahmen gesetzt. So sorgt beispielsweise das garantierte Bewerbungsgespräch am Telefon für Aufmerksamkeit in der Branche. Auch beim nächsten Bremer Freimarktsumzug gibt es einen „ATLANTIC Wagen“, der passend zum Jubiläum die Nummer 25 trägt und besonders junge Leute auf die ATLANTIC Hotels aufmerksam machen soll.

 

Ebenso hat das Verantwortungsbewusstsein in den ATLANTIC Hotels einen großen Stellenwert. Es gibt bereits seit einigen Jahren die Initiative Green SAIL im ATLANTIC Hotel SAIL City in Bremerhaven, die nachhaltiges Handeln für Mensch und Umwelt fest in der Firmenphilosophie verankert hat.

 

Neben Nachhaltigkeit zeichnen auch innovative Marketingkonzepte die Hotelkooperation aus. So gibt es in diesem Jahr neben der mobilen Almhütte ein eigenes ATLANTIC Hotel Kochbuch und die „Tour de Gourmet“, bei der das Team um Executive Chef Stephan Kriegelstein aus dem Severin*s The Alpine Retreat noch bis zum 2. Oktober durch Norddeutschland reist und mit einem 6-Gang-Menü der Extraklasse aufwartet.

 

„Mit Emotionen und Individualität schaffen wir Raum für besondere Momente und möchten unsere Gäste im Rahmen des Jubiläums mit vielen attraktiven Angeboten überraschen“, so Ulrich Ponty, Direktor Verkauf und Marketing der ATLANTIC Hotels.

 

Über ATLANTIC Hotels:

Die privat geführte ATLANTIC Hotelgruppe steht für persönliche und individuelle Gastlichkeit in einem zeitgemäßen, design-orientierten Ambiente. Zu dem Zusammenschluss gehören vierzehn Häuser an markanten Standorten in Bremen (fünf Häuser) und Bremerhaven, Kiel, Lübeck, Essen sowie in Travemünde und Wilhelmshaven. Darüber hinaus werden unter der Marke Severin*s zwei Häuser auf der Insel Sylt sowie ein Chalet im österreichischen Skigebiet Lech von der ATLANTIC Hotels Management GmbH betrieben. Erfahren Sie mehr unter:

 

www.atlantic-hotels.de

www.smart-tagen-und-feiern.de

 

 

Pressemitteilung als PDF