Aus Columbia wird ATLANTIC Grand Hotel Travemünde


Travemünde, 1. Juni 2016. Pünktlich zum Start der Sommersaison übernimmt das ATLANTIC Grand Hotel nun auch namentlich das Zepter im 5-Sterne-Superior-Haus in Travemünde.


So können die Gäste - neben der ausnahmslos guten Lage direkt am Wasser mit traumhafter Terrasse und Gartenanlage - nun auch heute übliche Standards nutzen: Für die Online-Kommunikation sind die Gästezimmer mit High Speed WLAN ausgerüstet worden und der renovierte Ruhebereich sowie die SPA-Anwendungen laden zum Wohlfühlen, Verwöhnen und Ausruhen ein. Die weitläufige Bar des Hauses mit Strand und Seeblick ist modernisiert und verfügt jetzt auch über eine Sky Sportsbar. Im ehemaligen Kaffeehaus wird "Die Eisdiele" eröffnet – übrigens die erste richtige Eisdiele bei den ATLANTIC Hotels. Darüber hinaus wurde im Gebäude, an der Fassade sowie bei den Außenanlagen des Hotels viel erneuert und instandgesetzt.

 

„Die Rebranding- und Modernisierungsarbeiten konnten bis zum 1. Juni weitestgehend abgeschlossen werden. Damit können nun unsere Gäste ungestört im neuen Ambiente ihren Urlaub verbringen und wir sagen: Herzlich willkommen im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde!“ freut sich Matthias Golze, Direktor des ATLANTIC Grand Hotels und fügt hinzu: „Dies soll jedoch lediglich ein erster Schritt bei der Repositionierung des Traditionshauses hin zu einem modernen 5-Sterne-Superior-Haus mit malerisch schöner Kulisse sein.“

 

Neben den 71 Zimmern und Suiten für Feriengäste werden zukünftig auch verstärkt die Veranstaltungsräumlichkeiten angeboten. Die Voraussetzungen dafür sind hervorragend: So kann zum Beispiel das denkmalgeschützte Kaminzimmer – ehemals Gourmetherberge des Sternerestaurants La Belle Epoque - mit eigener Küche auf Top-Niveau und dem angrenzenden Wintergarten Baltic View für private wie geschäftliche Anlässe exklusiv gemietet werden. Einzigartig in Norddeutschland ist auch der historische Ballsaal - in dem bis zu 300 Personen feiern und tagen können. Die Veranstaltungsräume verfügen neben unterschiedlicher und attraktiver Innenarchitektur auch über weitläufige Terrassen und einen unverstellten Blick auf Strand und Ostsee.

 

Tag der offenen Tür

Am Sonntag, den 5. Juni 2016, stellt sich das Team um den neuen Hoteldirektor Matthias Golze sowie die ATLANTIC Hotelgruppe den Nachbarn sowie der interessierten Öffentlich¬keit mit einem Tag der offenen Tür vor. Die Gäste erwartet von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr folgendes Programm:

• Begrüßungsgetränk (je nach Wetterlage im Garten oder historischem Ballsaal)

• Welcome Brunch im Restaurant Holstein´s zum Einführungspreis von 29 EUR statt 36 (leider bereits ausgebucht)

• Die ATLANTIC Hotels stellen sich vor

• Hausführungen

• Gewinnspiel mit attraktiven Preisen

• Kleine Erfrischungen und Leckereien aus der Backstube (je nach Wetterlage im Garten oder historischem Ballsaal)

 

 

Pressemitteilung als PDF