HTB Engenharia e Construção S.A.

Die HTB Engenharia e Construção S.A., kurz HTB, mit Sitz in São Paulo ist eine 91-prozentige Tochter der Zech International Holding und einer der führenden Baudienstleister Brasiliens. Mit rund 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern realisiert das 1966 gegründete Unternehmen Projekte für namhafte nationale wie internationale Kunden in allen Regionen Brasiliens. Bis August 2016 firmierte das Unternehmen unter dem Namen HOCHTIEF do Brasil und wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Unternehmensjubiläum und anlässlich der Aktualisierung des Markenimages in HTB Engenharia e Construção S.A. umbenannt. Die Tätigkeitsschwerpunkte der HTB liegen im Hoch- und Gewerbebau sowie im Industrie- und Infrastrukturbau. Das Leistungsportfolio umfasst neben dem klassischen Umsetzen und Realisieren von komplexen hochwertigen Baumaßnahmen auch die Beratung und Planung in den frühen Projektphasen.
www.htb.eng.br

Construtora Tedesco Ltda.

Das mittelständische brasilianische Bau- und Immobilienunternehmen Construtora Tedesco Ltda. aus dem Bundesstaat Rio Grande do Sul besteht in 2. Generation seit dem Jahr 1948. Ungefähr 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Firmensitz Porto Alegre und auf den Baustellen tätig. Für die langjährigen Kunden setzt die Construtora Tedesco Projekte aus den Bereichen Gewerbe, Industrie, Büro, Freizeit, Hotel und Infrastruktur um. Die 92-prozentige Beteiligung an dem Unternehmen wird über die HTB Engenharia e Construção S.A., einer Tochter der Zech International Holding, gehalten.
www.tedesco.com.br

KERN Engenharia Ltda.

Das Unternehmen KERN Engenharia wurde Anfang 2015 als Mehrheitsbeteiligung der HTB Engenharia e Construção S.A., einer Tochter der Zech International Holding gegründet.

Das Unternehmen ist auf den Bau von Logistikeinrichtungen, Distributionszentren und kleinen Industrieanlagen spezialisiert. Der Name KERN ist ein Garant für die Erbringung von qualitativ hochwertigen Leistungen in ganz Brasilien und steht für operative Effizienz, technische Kompetenz, wettbewerbsfähige Konditionen und Preise sowie stetige Kostenoptimierung.
www.kern.eng.br

Alpine Mayreder Construction Co. Ltd (AMCC)

Die AMCC mit Hauptsitz in Peking ist durchgehend seit über 30 Jahren im chinesischen Markt aktiv. Das Unternehmen ist seit Ende 2013 ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Zech International Holding. Die Aktivitätsschwerpunkte der AMCC sind die Erstellung von Büro- und Hotelgebäuden sowie Industriebauten in ganz China. Für internationale Kunden ist das 50-köpfige Team der AMCC, bestehend aus international erfahrenen Expatriates und qualifizierten lokalen Mitarbeitern, ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner.
www.amcc-china.com

ONP Management GmbH

Die ONP mit Hauptsitz in Hamburg ist eine 70-prozentige Tochter der Zech International Holding GmbH und ein technisches Beratungsunternehmen für Offshore Wind Projekte.

 

Die ONP wurde im Jahre 2014 gegründet und betreut mit seinem 35-köpfigen Mitarbeiterstamm internationale Projekteigentümer und Investoren von Offshore Wind Kraftwerken bei der Umsetzung ihrer komplexen Projekte während des gesamten Lebenszyklus von der Projektinitiierung bis in den Betrieb hinein. Die Summe der umfassenden Expertise, individuellen Fachkompetenz und langjährigen Projekterfahrung der ONP Mitarbeiter bildet das Fundament mit dem eine gezielte Wertsteigerung für unsere Kunden erreicht wird, ob für individuelle Projektabschnitte oder ganze schlüsselfertige Kraftwerke im Rahmen von Finanzierung, Entwicklung, Bau und Betrieb.
www.onp-management.de

ICT Facilities GmbH

Die ICT Facilities GmbH ist ein Ingenieurtechnikunternehmen für die Planung und den Bau von Rechenzentren und Telekommunikations-

anlagen. Das Unternehmen ist eine 100-prozentige Tochter der Zech International Holding GmbH.

 

In diesem Segment verfügt die ICT Facilities über ein Team mit langjähriger, internationaler Erfahrung bei der Konzepterstellung, Planung und dem Bau von hochverfügbaren, energieeffizienten Rechenzentren sowie Komplettlösungen aus einer Hand.

 

Die ICT Facilities bietet investitions- und betriebskostenoptimierte modulare Lösungen für Rechenzentren, die mit den Anforderungen des Kunden wachsen. Das Leistungsprofil umfasst Beratungsleistungen im Projektvorfeld, integrierte Planungen aller Gewerke in sämtlichen Phasen, die Integration unabhängiger Energieerzeugungsanlagen oder innovativer Kühlungskonzepte bishin zu flexiblen modularen Lösungen.
www.ict-facilities.de

SiteLog GmbH

Der Name SiteLog steht in den Märkten Deutschland, Österreich und der Schweiz für die professionelle Planung und Ausführung von Baulogistikleistungen. Mit einem erfahrenen Team und eigens entwickelten IT Systemen gelingt es der SiteLog die vielfältigen Prozesse eines Bauprojekts im Sinne von Lean Construction Prinzipien zu steuern. Die SiteLog GmbH ist eine 75-prozentige Tochter der Zech International Holding und hat es seit ihrer Gründung im Jahr 2014 in kürzester Zeit geschafft namhafte DAX-Unternehmen als Kunden zu binden und sich am Markt als Qualitätsanbieter zu positionieren.
www.site-log.com